Schriftzug 'FFW Mainbernheim'
Graphische HauptnavigationDie WehrDer VereinInformationKontakt

Hauptnavigation:

Unternavigation:

Seiteninhalt

Dachstuhlbrand TSV Sportheim Mainbernheim

Freitag, 12.04.13 17:03 Uhr
Alter: 6 Jahre
Kategorie: Brandeinsatz Brandeinsatz
Von: Christian Zimmermann

Bereits von weitem konnte die starke Rauchentwicklung gesehen werden. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle konnte schnell Entwarnung gegeben werden, was die in der Alarmmeldung gemeldeten Personen im Sportheim angeht. Stattdessen wurde den Einsatzkräften mitgeteilt, dass im Lager der Sportler noch 2-3 Gasflaschen lagern, was eine Gefahr für die Einsatzkräfte darstellen kann. Nachdem der erste Angriffstrupp mit der Erkundung im Gebäudeinneren begann wurde ein zweiter Trupp zum Aufsuchen und bergen der Gasflaschen ins Gebäude geschickt. Zeitgleich wurden die Trapezdachbleche von außen entfernt, um überhaupt an den Brandherd heran zu kommen.

Im Einsatz waren zwei Tragkraftspritzen TS 8/8, die die Löschwasserversorgung aus der Sicker sicherstellten. Nach ca. 1 ½ Stunden konnte an die Integrierte Leitstelle Würzburg (ILS) "Feuer gelöscht" gemeldet werden. Die Aufräumarbeiten und die Brandwache zog sich bis ca. 20:30 Uhr hin.

Im Einsatz:

  • FW Mainbernheim mit 22 Einsatzkräften
  • FW Iphofen mit 30 Einsatzkräften
  • FW Rödelsee mit 18 Einsatzkräften
  • FW Willanzheim mit 16 Einsatzkräften
  • Kitzingen Land 1 (Kreisbrandrat)
  • Kitzingen Land 3 (Kreisbrandinspektor)
  • Kitzingen Land 3/4 (Kreisbrandmeister)
  • Kitzingen Land 1/4 (Kreisbrandmeister)
  • BRK Kitzingen
  • Polizei Kitzingen
  • Kripo Würzburg