Schriftzug 'FFW Mainbernheim'
Graphische HauptnavigationDie WehrDer VereinInformationKontakt

Hauptnavigation:

Unternavigation:

Seiteninhalt

Kamerdschaftstag 2008

Mittwoch, 24.09.08 23:00 Uhr
Alter: 10 Jahre
Kategorie: Vereinsnachrichten
Von: Steffen Gebert

Als Ziel des Kameradschaftstages wurde das Militärmuseum Stammheim auserkoren.

Gruppenbild

Gruppenbild

Feuerwehrpanzer

Feuerwehrpanzer

Periskop eines Uboots

Periskop eines Uboots

Das Ziel des diesjährigen Feuerwehrkameradschaftstages der FFW Mainbernheim war das Militärmuseum in Stammheim - Deutschlands größtem privatem Militärmuseum. Über die rege Beteilligung von 40 Kameradinnen und Kameraden mit Familen freute sich 1. Vorstand Arno Molinari sehr. Nachdem in den vorherigen Jahren Spanferkelessen abgehalten wurden, hat der Feuerwehrausschuss für dieses Jahr wieder einen Ausflug anlässlich des Kamaradschatstages geplant.

Neben den auf dem Freigelände ausgestellten Panzern des 2. Weltkrieges und nach dem Gang durch den Schützengraben bekamen die Teilnehmer in einer Führung weitere interessante und teils kuriose Exponate der Ausstellung gezeigt und erläutert: Von der Wurstwaschmaschine, die wirklich für einige Zeit im Testbetrieb zum Würste waschen genutzt wurde, bis hin zum Feuerwehrpanzer, der als Einzelstück im Stammheimer Museum steht, gab es viel zu sehen.

Der Abend wurde dann beim gemütlchen Beisammensein in einer Iphöfer Häckerwirtschaft beschlossen.

Weitere Bilder finden Sie in unserer undefinedBildergalerie.