Schriftzug 'FFW Mainbernheim'
Graphische HauptnavigationDie WehrDer VereinInformationKontakt

Hauptnavigation:

Unternavigation:

Seiteninhalt

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Donnerstag, 27.03.08 17:15 Uhr
Alter: 10 Jahre
Kategorie: Technische Hilfeleistung
Von: Christian Zimmermann

Einen schwerer Verkehrsunfall an der Eisenbahnbrücke zwischen Mainbernheim und Willanzheim. Ein  29-Jähriger war mit seinem Fahrzeug in Richtung Willanzheim unterwegs. Am Ende einer leichten Rechtskurve kam das Auto ins Schleudern, stellte sich quer, rutschte in ein der Brücke vorgelagertes Gebüsch und prallte anschließend frontal mit dem Heck gegen Pfeiler der Eisenbahnbrücke. Der Fahrer wurde durch den Aufprall schwer verletzt in seinem Fahrzeug eingeklemmt, war aber laut Auskunft der Rettungskräfte ansprechbar. Feuerwehrleute aus Mainbernheim, Willanzheim und Iphofen befreiten den jungen Mann aus dem Fahrzeugwrack. Er wurde vom Notarzt versorgt und ins Krankenhaus gebracht. Zum Einsatz kamen auch Notfallseelsorger aus Kitzingen, Wiesenbronn und der Abtei Münsterschwarzach, die sich um Angehörige des Verunglückten kümmerten, von denen eine Frau angesichts des Szenarios, ebenfalls ins Krankenhaus gebracht werden musste.